Gerätturnen ist eine Sportart, in der hauptsächlich Kraft, Beweglichkeit und Koordination trainiert wird. Ganz ohne zusätzliche Gewichte, nur mit dem eigenen Körpergewicht, kann man beim Gerätturnen durch Stabilisierung der Rücken- und Bauchmuskulatur für eine gesunde Körperhaltung sorgen. Zusätzlich bildet das Gerätturnen durch Koordinationsschulung auch die Grundlage für jegliche andere Sportarten (auch Ballsportarten!)

Zu unseren Geräten, an denen geturnt wird, gehören: Boden, Barren, Reck und Sprungtisch. Bei den Turnern gehören das Pauschenpferd und die Ringe, bei den Turnerinnen der Stufenbarren als auch der Schwebebalken dazu.

Das Turnen an all´ diesen Geräten kann bei uns erlernt und ausgefeilt werden.

Suchen

Externe Links