Anmeldung

In unserer Historie kannst Du den Werdegang unseres Sportvereines und im Speziellen unserer Turnabteilung nachlesen!

 

10.12.1890:
-       Der erste Turnverein, namens „Fidelitas“ wird in Brackwede gegründet

1894:
-       Umbenennung von „Fidelitas“ in „Brackweder Turnverein von 1890“

1898:
-       Gründung eines zweiten Turnvereines in Brackwede, namens „Freie Turn- und Sportvereinigung Brackwede“
-       Geturnt wurde in Sälen von Gaststätten, da keine Turnhallen vorhanden waren
-       Nur die nötigsten Turngeräte konnten angeschafft werden, wegen finanzieller Probleme
-       Nur Männer durften turnen

1913:
-       Die ersten Frauen durften turnen, aber natürlich nur in speziellen Frauengruppen

1925:
-       Eine ehemalige Militärbaracke wurde zu einer Turnhalle umgebaut (heutige alte Vogelruthhalle) und somit eine deutliche Verbesserung der Trainingsbedingungen geschaffen
-       Die regelmäßige Teilnahme an Deutschen Turnfesten folgte

1933:
-       Das Vereinsleben wurde durch das NS-Regime stark eingeschränkt, bis es zum 2. Weltkrieg ganz zum Erliegen kam.

1945:
-       Im Spätsommer des Jahres wurden erste Bestrebungen unternommen, den Sport in Brackwede wieder aufleben zu lassen.
-       Die damaligen Turnvereine und zwei weitere Brackweder Sportvereine bildeten einen großen Verein

25.11.1945:
-       Gründung der jetzigen Sportvereinigung Brackwede.
-       Die beiden ehemaligen Brackweder Turnvereine bilden die Turnabteilung.
-       Begonnen wurde mit Gerätturnen für Männer, Frauen, Jungen und Mädchen.
-       Dazu kam eine Frauengymnastikgruppe, die so genannte „Hausfrauengruppe“.

1961:
-       Nun wird auch Trampolinturnen angeboten, welches sich zu einer leistungsstarken Sparte innerhalb der Turnabteilung entwickelte. Hier wurden im Laufe der Jahre zahlreiche Deutsche Meistertitel errungen (siehe auch www.svb-trampolin.com ).

60er Jahre:
-       Eine weitere Gymnastikgruppe für jüngere Frauen kommt hinzu

1970:
-       Die erste Eltern-Kind-Gruppe wird gegründet
-       Bis heute bieten wir 4 Gruppen an, in denen 2-5 jährige Kinder mit ihren Eltern die Grundlagen für weitere turnerische oder auch andere sportliche Aktivitäten gelegt werden.

1973:
-       Inzwischen gibt es 4 Gymnastikgruppen für Frauen und eine zusätzliche gemischte Gruppe für Frauen und Männer.
-       In diesen Gruppen wird neben Fitness und Gesundheit auch viel Wert auf Geselligkeit gelegt.

1994:
-       Die Aerobic und auch die Step-Aerobic hält Einzug in die Turnabteilung.

1996:
-       Die Rope Skipping Welle erreicht auch uns. Die erste Gruppe wird gegründet und erhält sofort großen Zulauf. Derzeit bieten wir in 5 verschiedenen Rope Skipping Gruppen sowohl leistungsorientiertes Springen, als auch Springen in einer Showgruppe an.

Suchen

Externe Links